…unter diesem Motto fand erstmals das Netzwerk-Event des Maschinenbau-Clusters DieMaschinenbauPartner beim Spitzenspiel der 3. Handballbundesliga zwischen dem SV Germania Fritzlar und dem HV Chemnitz statt. Für die über 70 Teilnehmer wurde es ein kurzweiliger Abend. Nach einem Sektempfang konnten die Netzwerkmitglieder und Gäste bei Speisen und Getränken in sportlich lockerer Atmosphäre netzwerken, sich austauschen und vernetzen. Dabei wurde erstmals eine netzwerkoffene Plattform zum Erfahrungsaustausche gewählt, um die Maschinenbauunternehmen und relevante Akteure aus der Region zusammen zu führen und neue Kooperationsmöglichkeiten zu entdecken.

Für viele Teilnehmer war es das erste Handballspiel, das sie live miterleben durften. In einem bis zum Ende spannenden Spiel, bei dem sich keines der beiden Teams absetzen konnte, siegte Fritzlar schlussendlich knapp mit 22 : 19 und konnte den Heimsieg und Platz 2 in der Tabelle bejubeln.

Eine überaus gelungene und lebendige Veranstaltung sowie ein optimales Format zum bilateralen Austausch das wohl seinen festen Platz im Veranstaltungskalender des Clusters gefunden hat.

Ein großes Dankeschön geht dabei an den SV Germania Fritzlar für die tatkräftige Unterstützung.

 

Diese Seite verwendet Cookies sowie Google Analytics. Wählen Sie "Ablehnen" oder "Zustimmen", um Analytics zuzustimmen oder dieses abzulehnen.Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.